Hello January { Alles auf Anfang! }


Zu spät für so einen Beitrag? Ich denke nicht. Schließlich ist der Januar gemeinhin bekannt ja eh nur ein Testmonat und da darf ich auch ruhig etwas verspätet mit dem "Hallo lieber Monat, lass uns sehen, was du uns bringst" - Post um die Ecke flitzen. Und ohne, dass ich mich rechtfertigen möchte - aber früher ging halt eben auch nicht. 



Safe the Date!

Denn erst gestern ist PeppermintStyle offiziell online gegangen. Und das ist die somit für mich größte vorhersehbare Neuerung in diesem Jahr: ich blogge wieder. Hurra! Konfetti ´& klingende Gläser!
Im Januar habe ich mich also wie Bolle darauf gefreut, mit dem Blog online zu gehen. Junge, was hat sich da in den letzten (fast sechs) Jahren doch alles in der Szene getan! Da musste ich mich erstmal reinfuchsen. Aber das ist mir geglückt, will ich zumindest hoffen, bei dem ganzen rechtlichen Krempel, sonst wird's haarig. Ich habe viel Zeit ins Layout gesteckt, recherchiert und ohne Ende Content gesammelt. Ich hoffe, die Mischung wird dir gefallen.
Im Januar starte ich noch etwas seicht, mit den Serien. Immer montags und freitags findest du hier dann Vertrautes. Im Februar geht es bei PeppermintStyle dann ans Eingemachte. Dazu dann aber mehr, wenn es soweit ist.
Ich hatte für mich persönlich einen guten Start in dieses neue Jahr. Scheint, als würde es im Zeichen des Selbermachen stehen. Das mag ich ja. Ich freue mich schon total darauf, hier ordentlich durchzustarten, zu do it yourselfen und - welch angenehmer Nebeneffekt - die Wohnung aufzuhübschen. Die Pinterest Boards platzen förmlich aus allen Nähten.
Wie sieht es bei dir aus? Wie bist du gestartet? So kurz vor knapp in Richtung Februar lässt sich ja durchaus schon mal ein kleines Resümee ziehen...


Keine Kommentare